Kazal: friss hírek
Kazal: gazdaság, bulvár, sport, belföldi, és külföldi friss hírek

Huawei Nova 4 mit Loch im Display für die Frontkamera erstmals gezeigt – WinFuture

0 0

- Hirdetés -


Bei Huawei hat man es offenbar sehr eilig, um den koreanischen Konkurrenten Samsung nicht als ersten Hersteller ein Smartphone mit einem Loch im Display vorstellen zu lassen. Deshalb hat der zweitgrößte Smartphone-Anbieter der Welt das neue Huawei Nova 4 mit einem Kamera-Loch im Bildschirm nun vorab erstmals gezeigt.

Eigentlich wird die Präsentation des Huawei Nova 4 erst im Dezember erwartet, doch wie in China üblich ließ man sich schon vorab dazu hinreißen, eine Möglichkeit für breite Publicity zu nutzen. Anlässlich einer großangelegten Feier zum 18. Geburtstag des chinesischen Sängers Jackson Yee teaserte der Konzern das neue Gerät jetzt schon vorab an.
Huawei Nova 4Gelochtes Display: das Huawei Nova 4
Bei der ins Internet übertragenen Live-Show vor zigtausenden Gästen war das Huawei Nova 4 jetzt erstmals kurz zu sehen. Nach einem der Auftritte der verschiedenen Sänger wurde das Smartphone länger in die Kamera gehalten, wobei das relativ große “Loch” im Display recht deutlich zu sehen war. Ganz offensichtlich will Huawei damit dafür sorgen, dass seine Smartphones künftig ohne eine “Notch” für die Kamera auskommen.
Bei dem gezeigten Gerät kommt offenbar ein LCD-Panel zum Einsatz, in das man per Laserschnitt in der linken oberen Ecke ein Loch schneidet, durch das die hochauflösende Frontkamera in die Welt “heraus schaut”. Somit kann der Bildschirm bis zum oberen Rand des Smartphones gezogen werden, während unten nur noch ein sehr schmales “Kinn” verbleibt.

Forrás: Klikk

Hozzászólások
Loading...

Ez a weboldal cookie-kat használ a tapasztalatok javítása érdekében.e'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Elfogadom További információk